Bewertung
(6) Ø3,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2005
gespeichert: 160 (0)*
gedruckt: 2.409 (8)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
618 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

600 g Fleischwurst (Lyoner)
200 g Paprikaschote(n), rot
100 g Zwiebel(n)
50 g Gewürzgurke(n)
  Für das Dressing:
4 EL Wasser, kalt
3 EL Essig (Weinessig, 5% Säure)
5 EL Öl (Sonnenblumenöl)
  Salz
  Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
  Für die Dekoration:
2 EL Schnittlauch, Röllchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fleischwurst häuten, dann zuerst in etwa 0,5 cm-dicke Scheiben schneiden, diese dann quer in 0,5 cm-dicke Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, vierteln, die Samen sowie die Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Gemüsegurke fein würfeln. Alle Zutaten in eine große Schüssel füllen.
Für die Sauce das Wasser in einer kleinen Schüssel mit dem Essig und dem Salz verrühren, bis sich das Salz gelöst hat. Pfeffer und Öl unterrühren. Die Sauce über den Wurstsalat gießen, durchmischen und etwa 15 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.
Den Wurstsalat auf Tellern nebeneinander anrichten, mit dem Schnittlauch bestreuen und servieren.