Miesmuscheln Thai Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

in würziger Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.11.2015 1050 kcal



Zutaten

für
2 kg Miesmuschel(n), gesäubert
2 TL Sesamöl
2 Knoblauchzehe(n), gepresst
2 Chilischote(n), entkernt, klein gehackt
2 TL Zitronengras, klein gehackt
350 ml Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
1 EL Fischsauce
1 EL Zucker, brauner
1 Limette(n), den Saft davon
4 Frühlingszwiebel(n)
1 kl. Bund Koriandergrün

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Sesamöl in einem großen Topf erhitzen, die Knoblauchzehen, die Chilischoten und das Zitronengras dazugeben und 1 Minute anbraten. Mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch ablöschen. Die Fischsauce, den Zucker und den Limettensaft dazugeben und den Sud 10 Minuten köcheln lassen.

Die Muscheln dazugeben und mit geschlossenem Deckel 3 Minuten kochen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und den Koriander hacken.

Die Muscheln mit dem Sud in tiefe Teller geben. Ungeöffnete Muscheln bitte entsorgen. Mit den Frühlingszwiebeln und dem Koriander bestreuen und evtl. mit etwas Brot zum Aufsaugen des Suds servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

moloko01

Ein leckeres Rezept. Wir packen immer noch etwas 2TL grüne Currypaste hinzu.

08.01.2022 18:29
Antworten
TPCA

Freut mich dass es euch schmeckt. Danke für die tolle Bewertung.

17.02.2018 09:55
Antworten
AussieInchen

Unser Lieblingsmuschelrezept. Mein Mann findet es so lecker, dass er „mehr Soße“ haben will :)

17.02.2018 08:38
Antworten