Vorspeise
Hauptspeise
warm
Party
Schnell
einfach
Schwein
Snack
Käse
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Schinken-Mozzarella-Röllchen in Tomaten-Madeira-Soße

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.11.2015



Zutaten

für
16 Scheibe/n Kochschinken
500 g Tomate(n), passierte
250 g Mozzarella
400 g Sahne
140 g Tomatenmark
75 ml Madeira
200 g Emmentaler
etwas Salz und Pfeffer (Bärlauchsalz)
Currypulver
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Mozzarella in 16 etwa 1 cm dicke Streifen schneiden und die Streifen in die Schinkenscheiben rollen. Die Röllchen in eine Auflaufform legen.

Die passierten Tomaten mit Tomatenmark, Sahne und dem Madeira verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Tomaten-Madeira-Soße über die Schinkenröllchen gießen und den geriebenen Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft 20 - 25 Minuten überbacken.

Dazu essen wir gerne Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ciperine

Einfach, schnell, unkompliziert und lecker. Bei uns gab es auch reis dazu, ich kann mir auch gut Baguette dazu vorstellen. Nur war es vielzuviel Sauce, beim nächsten Mal würde ich die Hälfte davon machen.

16.05.2020 19:41
Antworten