Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2015
gespeichert: 154 (0)*
gedruckt: 978 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.10.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
140 g Zucker
2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
100 g Butter
Ei(er)
240 g Mehl
110 ml Orangensaft
2 TL Zimt
50 g Kakaopulver
80 g Walnüsse, grob gehackt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schmelzen. Diese dann leicht abkühlen lassen und mit Eiern, Zucker und Orangensaft verrühren. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Kakaopulver mischen und zu der Buttermasse geben, alles gut verrühren. Zuletzt die Nüsse dazugeben.

Den Teig in Muffinförmchen füllen und im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofen ca. 15 - 20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Die Förmchen zu ca. 2/3 füllen. Durch den Kakao und die Nüsse wird der Teig etwas schwer und geht nicht so auf wie sonst bei Muffins.

Der Teig ergibt ca. 14 Stück.

Mit einer entsprechenden Anleitung kann man die trockenen Zutaten auch sehr gut in ein hübsches Glas füllen und verschenken.