Karottencreme mit Chorizo


Rezept speichern  Speichern

als Amuse auf dem Löffel serviert

Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.11.2015



Zutaten

für
4 Karotte(n), geschält, gewürfelt
1 Chorizo
1 EL Crème fraîche
1 EL Butter, zimmerwarm
Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Karotten in Salzwasser circa 20 Minuten kochen, bis sie weich sind. Anschließend das Wasser abgießen und die Karotten zusammen mit Crème fraîche und Butter mit dem Stabmixer pürieren.

Danach die Gewürze daruntermischen, Kreuzkümmel sollte leicht dominieren.

Die Wurst in 12 gleich dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer bis großer Hitze circa 1 Minute je Seite braten, bis das Fett ausgelassen und die Wurst kross ist.

Die lauwarme Mousse auf die Löffel geben und mit je einer Scheibe Chorizo garnieren und servieren.

Tipp: je nach Geschmack etwas mehr oder weniger Kreuzkümmel verwenden.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kochchristine

Danke! ich werde es mal mit "zimmerwarm" versuchen und berichten.

09.05.2018 09:22
Antworten
B-B-Q

man kann, aber ob es auch noch schmeckt?? Ich finde die Crème am besten lauwarm serviert

09.05.2018 06:55
Antworten
kochchristine

Kann man das auch vorbereiten und auf einem kalten Buffet servieren?

08.05.2018 21:59
Antworten
edischi40

Dieses Rezept hat mich total positiv überrascht, absolut stimmig, hier gibt es für uns nichts auszusetzen, LG, edischi40

28.08.2017 16:46
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

21.07.2017 13:43
Antworten
Thymiane

Sehr lecker die Kartottencreme. Tolle Idee. LG Thymiane

16.11.2015 16:16
Antworten
Frl-Czernatzke

Die Karottenmousse hat Suchtfaktor. Danke für die tolle und einfache Idee, die absolut nicht einfach schmeckt!

16.11.2015 13:37
Antworten