Backen
einfach
Gemüse
Herbst
Schnell
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rosenkohl aus dem Ofen mit Parmesan und Honig

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
bei 27 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.11.2015 138 kcal



Zutaten

für
500 g Rosenkohl
2 EL Olivenöl
n. B. Salz und Pfeffer
50 g Parmesan, fein geraspelt
30 g Honig, flüssiger

Nährwerte pro Portion

kcal
138
Eiweiß
8,20 g
Fett
7,66 g
Kohlenhydr.
8,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Den Rosenkohl etwa 5 Minuten im Salzwasser kochen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.

Ein Blech mit Backpapier auslegen, den Rosenkohl dicht darauf verteilen, mit Öl beträufeln, salzen und pfeffern und mit Parmesan bestreuen.

Etwa 15 Minuten bei 200 Grad backen.

Der Rosenkohl soll eine leichte Bräune haben. Anschließend mit dem Honig beträufeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kijumix3

Wow... einfach wow! Ich probiere gerne etwas ungewöhnlichere Kombinationen aus und das hat mich wirklich umgehauen! Mein Mann weigert sich zwar noch es zu probieren, aber ich bekomme ihn noch dazu! :D 5 Sterne!

04.11.2019 19:14
Antworten
Wiktorija

Dankeschön :)

06.11.2019 22:10
Antworten
redtide

Diese Kombi ist echt lecker! Habe statt Honig Ahornsirup genommen. Lässt sich besser dosieren und ist nicht ganz sooo süß.

07.10.2019 19:52
Antworten
FortunaBroetchen

Sehr lecker, gibt es bestimmt noch einmal. Von mir 4**** LG Sabine

30.09.2019 20:29
Antworten
Wiktorija

Hallo Diana, das freut mich :) Danke für deine Rückmeldung! Liebe Grüße, Viktoria

06.04.2019 17:45
Antworten
trachurus

Die Kombination mit Parmesan und Honig schmeckt außergewöhnlich gut! War sehr, sehr lecker! Dafür gibt es volle Punktzahl! Danke für das tolle Rezept!

12.02.2017 20:16
Antworten
Wiktorija

Hallo Trachurus, das freut mich zu lesen :) Vielen Dank für deine tolle Bewertung, deine Rückmeldung und das schöne Rezeptfoto! Viele Grüße, Viktoria

15.02.2017 22:45
Antworten
Yne

Ich bin voll der Rosenkohl Fan und ich bin total begeistert- sehr sehr lecker Mein Besuch war auch begeistert da der Rosenkohl nicht den typischen Kohl Geschmack hatte! Ich gebe meistens noch etwas Knoblauch und Chili Flacks mit dazu Eine super super Variante

11.12.2016 16:59
Antworten
Karinaschreiber

Also ich bin kein rosenkohlfan, aber diese Variante ist wirklich lecker. Danke für das Rezept

20.03.2016 06:50
Antworten
mutting

Habe gestern diese Variante ausprobiert und wir waren total begeistert. Es hat uns super geschmeckt! Großes Lob! Verstehe überhaupt nicht, dass es noch niemand kommentiert hat. Unbedingt ausprobieren, es lohnt sich! Volle 5 Sterne!

15.02.2016 16:04
Antworten