Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2015
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 289 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

175 g Mehl
110 g Zucker
1 TL, gehäuft Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
70 ml Öl
Ei(er)
50 ml Milch
2 EL, gehäuft Erdnussbutter
2 EL, gehäuft Kakaopulver
  Für das Topping:
200 g Frischkäse
1 Pck. Cremepulver (Paradiescreme Karamell)
150 ml Sahne
  Außerdem:
12  Bonbon(s) (Schoko-Karamell-Bonbon)
  Karamellsauce
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen vorheizen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze. Ein 12er Muffinblech vorbereiten und mit Papierförmchen auslegen.

Den Zucker und das Ei schaumig schlagen. Das Salz und den Vanillezucker zugeben. Anschließend das Öl langsam unterrühren. Das Mehl, das Backpulver und das Kakaopulver vermischen. Jetzt löffelweise die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch unter die Eimasse rühren. Am Schluss die Erdnussbutter unterrühren.

Den Teig in den Förmchen verteilen. Die Förmchen sollten ca. 3/4 voll sein. (Ich nehme bei festerem Teig meistens einen Eiskugelportionierer. Das wird schön gleichmäßig und geht schnell.)

Die Törtchen in den Ofen geben und bei 200 Grad 15 - 20 Minuten backen. Nach dem Backen die Cupcakes auskühlen lassen.

Für die Karamellcreme die Sahne mit dem Päckchen Paradiescreme steif schlagen und
löffelweise den Frischkäse dazugeben.

Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes spritzen. Anschließend mit etwas Karamellsoße beträufeln und ein Karamell-Schoko-Bonbon oben draufsetzen.