Backen
Vegetarisch
Kekse
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Haferflocken-Weihnachtskekse

Durchschnittliche Bewertung: 3.55
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.11.2015 3420 kcal



Zutaten

für
200 g Margarine oder Butter
100 g Zucker, weiß
50 g Zucker, braun
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
100 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
250 g Haferflocken
1 EL, gehäuft Kakaopulver
1 TL, gestr. Zimtpulver

Nährwerte pro Portion

kcal
3420
Eiweiß
53,31 g
Fett
185,43 g
Kohlenhydr.
384,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Butter mit dem Zucker verrühren, dann den Vanillezucker und das Ei hinzufügen. Die Haferflocken mit Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Zimt mischen und hinzufügen. Alles gut verrühren.

Aus der Masse kleine Kugeln formen und auf einem Backblech ein bisschen andrücken. 10 - 12 Minuten bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nanceene

Habe Schmelzflocken genommen und alles andere nach Rezept gemacht. Sind etwas hart und trocken geworden, daher habe ich sie mit Marmelade und Schokolade verziert. Mein Sohn mag sie, meine Tochter nicht. Für einfach zu machende Kekse sind sie gut!

08.12.2018 10:23
Antworten
Dani-Schreiber

super Rezept... hab die letztes Jahr schon gemacht und die sind weggegangen wie warme Semmeln...

07.12.2018 12:14
Antworten
Biene2508

wie viele Kekse kommen denn da raus?

26.11.2018 14:12
Antworten
sarina71200

Rezept so ganz einfach zu machen, aber irgendwie werden die eher schwarz als knusprig. Bleiben total weich. Rezept so verfolgt wie es steht. Schade waren vielversprechend

25.11.2018 17:10
Antworten
LydiaC

sehr lecker und ganz einfach 😀

16.12.2017 12:55
Antworten
rockschwein

Also ich find sie lecker

23.11.2016 19:11
Antworten
BrunsLee

Mal davon abgesehen, dass keine Angabe für das Mehl vorhanden war(ich habe so ca. 150 g hinzugefügt), waren die Kekse nicht gerade überragend. Süß und den Kako nebst Haferflocken hat man nicht herausgeschmeckt. Allerdings muss man auch sagen, dass es ja Anfängerkekse sind und man da echt leicht ein akzeptables Ergebnis hinbekommt. Alles in Allem sind sie ganz gut.

29.11.2015 16:26
Antworten
Steirerliesi

Hallo, wieviel MEHL ? LG Steirerliesi

20.11.2015 17:44
Antworten
SannyD1984

Hallo, entschuldigung für die späte Antwort. Es werden 100g Mehl benötigt. LG

21.12.2015 08:17
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo SannyD, das Mehl steht jetzt in der Zutatenliste. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

07.12.2017 18:35
Antworten