Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2015
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 345 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2015
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Avocado(s), Sorte Hass
3 Scheibe/n Brot, rustikales
2 EL Sonnenblumenkerne
Tomate(n), klein gewürfelt
2 Handvoll Käse, gerieben
 etwas Öl zum Braten
 etwas Zitronensaft, einige Spritzer
3 Spritzer Tabasco
 etwas Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 evtl. Chilifäden
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocados auf der Längsseite ringsherum aufschneiden und vorsichtig vom Kern lösen. Diesen bei Avocados nicht wegschmeißen, wenn man ihn ins Fruchtfleisch legt, wird dieses nicht braun.

Dann das Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernen, ohne die Schale zu verletzen und in eine Schale geben. Die Schalen mit Zitronensaft ausspritzen.

Das Brot würfeln, salzen und mit etwas Öl in einer Pfanne rösten. Das Avocadofleisch mit einer Gabel zerdrücken, dazu die klein gewürfelte Tomate, 1 Handvoll Käse und die Kerne geben. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken, danach die Hälfte der Röstbrotwürfel unterheben und die Masse in die 4 Schalenhälften geben.

Den Rest Käse und Brotwürfel oben drauf verteilen und die Avocados bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) 15 - 20 min. im Ofen goldgelb überbacken. Mit Paprikapulver und/oder Chilifäden garnieren und sofort servieren.

Eignet sich als Vorspeise oder Partysnack.