Bewertung
(8) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2015
gespeichert: 185 (6)*
gedruckt: 1.671 (56)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Basilikum
500 ml Kefir
2 m.-große Zwiebel(n), in halbe Ringe geschnitten
Lorbeerblätter
Wacholderbeere(n)
2 TL Meersalz
1 TL Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL Chilipulver (z. B. Cayennepfeffer)
Knoblauchzehe(n), klein geschnitten
750 g Schweinenacken (nicht zu mager)
1/2 Bund Thymian

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Basilikum und Petersilie fein schneiden. Den Kefir in einen Behälter geben und mit den fein geschnittenen Kräutern, Pfeffer, Salz, Chilipulver, Knoblauch, Zwiebel, Lorbeerblättern und Wacholderbeeren vermengen.

Das Fleisch in ca. 4 x 4 cm große Würfel schneiden. Anschließend in der Marinade wälzen, die Thymianzweige untermischen und abgedeckt für mindestens zwölf Stunden, besser 24 Stunden, in den Kühlschrank stellen.

Den Grill auf 200 Grad vorheizen.

Die Fleischstücke aus der Marinade entnehmen und auf 3 - 4 Grillspieße stecken. Fleischspieße grillen und alle vier Minuten etwas drehen. Nach ca. 25 - 30 Minuten müssten sie eine leichte Bräune erhalten haben und können vom Grill genommen werden – fertig.
Viel Spaß beim Nachgrillen.
Russische Schaschlik-Spieße
Von: Klaus grillt, Länge: 7:20 Minuten