Bewertung
(11) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2015
gespeichert: 943 (1)*
gedruckt: 2.044 (36)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Fleisch, ca. fertig gegrilltes, z. B. Steaks aller Art, Pulled Pork, Keule, Roastbeef
Wrap(s) (Weizentortillas o.ä.) oder Fladenbrot für Dürüm
100 g Gouda, gerieben
16  Garnele(n)
Knoblauchsauce
1 Prise(n) Salz
1 Handvoll Petersilie
BBQ-Sauce

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Grill vorheizen.

Die Garnelen auf dem Grill kurz anbraten. Das Fleisch zusammen mit dem Käse kurz erwärmen. Wraps kurz erwärmen.

Die Wraps auf ein Brett legen und mit Knoblauchsoße bestreichen (die Ränder bitte freilassen) und mit Salz würzen. Anschließend mit Fleisch, den Garnelen und Petersilie belegen. Zum Schluss noch etwas BBQ-Soße darüber geben.

Die untere Hälfte der Wraps nach innen klappen, dann die rechte und linke Seite zur Mitte mit etwas Spannung einschlagen. Fertig!

Viel Spaß beim Nachmachen.
Surf and Turf Wrap
Von: Klaus grillt, Länge: 5:33 Minuten