Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2015
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 261 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Lammfleisch, ca. (fertig gegrillt) z. B. Schulter, Steak, Keule…
Wrap(s) (Weizenwrap) oder Fladenbrot für Dürüm
4 EL Knoblauchsauce
3 Stängel Petersilie
Basilikumblätter
1/4  Zwiebel(n), in halbe Ringe geschnitten
1/4 TL Sumach

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lammfleisch kurz angrillen (erwärmen), ebenso den Wrap.

Den erwärmten Wrap auf ein Brett legen und mit zwei Esslöffeln Knoblauchsoße bestreichen (Ränder freilassen). Darauf das Fleisch, die Kräuter (Petersilie und Basilikum) sowie die Zwiebel legen und nochmals mit zwei Esslöffeln Knoblauchsoße bestreichen. Zum Schluss mit Sumachgewürz verfeinern.

Die untere Hälfte des Wraps nach innen klappen, dann die rechte und linke Seite zur Mitte mit etwas Spannung einschlagen. Fertig!

Viel Spaß beim Nachgrillen.
Lamm-Wrap
Von: Klaus grillt, Länge: 4:38 Minuten