Gegrillte Milchschnitte


Rezept speichern  Speichern

Bacon Wrapped Milchschnitte

Durchschnittliche Bewertung: 3.21
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 13.11.2015



Zutaten

für
4 Milchschnitte(n)
20 Scheibe/n Bacon (entspricht etwa 200 g)
3 EL Sweet Chili Sauce (Sweet Thai Chilisauce/Chickensauce) 3-4 EL

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Je fünf Scheiben Bacon überlappend nebeneinander legen. Die Milchschnitten von beiden Seiten mit der Chilisoße bepinseln, dann auf den jeweiligen Bacon legen und als Päckchen einrollen.

Unter den Rost eine Fettauffangschale platzieren und auf den Rost die eingepackten Milchschnitten legen. Die Päckchen bei 220 - 250 Grad bei geschlossenem Deckel indirekt grillen.

Die Päckchen nach ca. 10 - 15 Minuten (der Bacon sollte dann die gewünschte Bräunung erreicht haben) vom Grill nehmen. Ein Wenden ist nicht nötig.

Die Sweet-Thai-Chili-Soße eignet sich auch hervorragend zum Dippen der gegrillten Milchschnitten.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MarthaB-HH

Ich habe mir viel erwartet. Ich fand’s im Endeffekt echt eklig. Wir haben fast alles weggeschmissen.machen wir nie wieder,

07.07.2018 21:55
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee, haben allerdings auch mehrere Anläufe gebraucht wegen der Creme. Gibt's wieder, besten Dank!!

17.07.2017 15:15
Antworten
wilje

Lieber Klaus, Danke für das Rezept! Die Teile sind sehr schmackhaft! Beim ersten Versuch hatten wir auch keine Creme mehr. Beim nächsten mal haben wir dann 10 Minuten indirekt gegrillt und dann noch mal kurz direkt, wegen der röstaromen. Wir wurden mit einer wunderbar cremigen Sauce belohnt! Das Beweisfoto habe ich hochgeladen! Wir werden das auf jeden Fall immer mal wieder grillen! Liebe Grüße Wilfried

13.07.2016 16:38
Antworten
Ghostwitch

Die Creme fließt weg, man hat nur noch weichen Biskuit zwischen Speck. An sich sind die Päckchen bei mir so geworden, wie auf dem Bild, geschmacklich hat es mich aber überhaupt nicht überzeugt. War eher eine kleine Mutprobe :D

14.12.2015 21:00
Antworten