Rindfleisch-Süßkartoffelpfanne mit Cranberries und Apfel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Single-Abendessen Nr. 144

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 12.11.2015 970 kcal



Zutaten

für
150 g Suppenfleisch vom Rind, gegart
1 Gemüsezwiebel(n)
1 Apfel
2 EL Rapsöl
100 g Süßkartoffel(n) (1 Stck.)
10 g Butter
20 g Cranberries
100 ml Apfelsaft, naturtrüb
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
1 Zweig/e Rosmarin
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Rindfleisch in Würfel schneiden. Den Apfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
Das Öl und die Butter in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die geschälte, gewürfelte Zwiebel darin andünsten. Das Fleisch und die Apfelstücke zugeben und unter Wenden mitdünsten. Die Cranberries drüber streuen und unterheben.

Die Hitze auf zweitkleinste Stufe drosseln, die geschälte, halbierte Süßkartoffel in die Pfanne hobeln. Apfelsaft, Brühe und Sahne zugießen, Rosmarin zugeben, salzen und pfeffern. Umrühren und die Flüssigkeit bei gleicher Hitze in der offenen Pfanne unter gelegentlichem Rühren etwas einköcheln lassen, bis die Soße dickflüssiger wird.

Final abschmecken, Rosmarin entfernen, anrichten, garnieren und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.