Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2015
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 145 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
200 g Zucker
150 g Butter, oder Margarine
100 g Mehl
200 g Schokolade, dunkle
Ei(er)
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
  Für den Belag:
1 Glas Apfelkompott
200 ml Schlagsahne
  Eierlikör
  Kakaopulver
1 Prise(n) Zimt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 13 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker und Eier schaumig schlagen, Butter und Kuvertüre langsam zusammen schmelzen lassen etwas abkühlen lassen und unter die Ei-Zuckermasse rühren. Zum Schluss Mehl mit Backpulver zu der Masse zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
Die Masse nun auf ein gut eingefettetes rechteckiges Blech verteilen und bei 200 °C 10 - 13 min. backen. Wenn der Boden fertig ist bitte richtig auskühlen lassen.

Unter das Apfelkompott etwas Zimt rühren und auf dem Kuchenboden verteilen. Schlagcreme nach Anleitung fest schlagen und auf das Kompott geben. Ein paar Tropfen Eierlikör darüber träufeln und mit Kakao bestäuben.