Gnocchiauflauf mit Kräuterkäsesauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.92
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 17.11.2015 596 kcal



Zutaten

für
300 ml Gemüsebrühe
200 g Kräuterfrischkäse
3 EL Kräuter, TK (8-Kräuter-Mischung)
500 g Gnocchi
800 g Erbsen und Möhren, aus der Dose
150 g Käse, gerieben
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
596
Eiweiß
25,79 g
Fett
25,25 g
Kohlenhydr.
64,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Die Gemüsebrühe in einem Topf erwärmen, den Kräuterfrischkäse einrühren und schmelzen lassen, dabei nicht kochen. 3 EL gemischte Kräuter unter die Sauce rühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Gnocchi und die Möhren aus der Dose halbieren, bzw. in Scheiben schneiden, weil es im Auflauf einfach schöner ist. Die Gnocchi und das Gemüse in eine Auflaufform geben. Die Sauce darüber gießen und alles mit dem Käse bestreuen.

Den Auflauf im heißen Backofen ca. 30 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rolie

Habe heute dein Rezept ausprobiert. Ich nahm Frühlingszwiebeln, Karotten und Zucchini.Dazu gab es Bratwurst. Sättigt schneall,aber sehr gut.

18.10.2020 18:04
Antworten
Petra-Mohr

Habe statt Erbsen Karotten aus der Dose einen Beutel Brokkolie,Blumenkohl u

10.03.2020 16:42
Antworten
Ypsilonsos

Heute habe ich endlich das Rezept ausprobiert, nachdem es schon ne gefühlte Ewigkeit in meiner Merkliste war. Es war lecker, für mich jedoch hat irgendwie was gefehlt. Und persönlich mag ich die Konsistenz der Gnocchi gar nicht, wir braten sie sonst immer an, aber das ist wohl doch eher eine persönliche Geschmacksfrage. Trotzdem wird es das Gericht sicherlich nochmal bei und geben, aber ein wenig mehr auf uns angepasst. :)

07.09.2018 18:05
Antworten
Mausehexe74

Sehr schnell zubereitet und super lecker! Eben auch mal was ohne Fleisch!

17.05.2016 13:52
Antworten
tanjasven

Hallo, sehr leckeres Rezept. Hat uns super gut geschmeckt

16.03.2016 17:35
Antworten
_Trice_

Sehr, sehr lecker! Ich habe noch einen EL Schmelzkäse hinzugefügt. Selbst meinem Freund hat es geschmeckt, obwohl er nicht so gerne Gemüse isst :-)

05.12.2015 15:47
Antworten
golfnanne

Habe heute das Rezept ausprobiert... Der Auflauf schmeckt richtig lecker :) Werde ich öfter machen!

30.11.2015 22:39
Antworten