Auflauf
einfach
Hauptspeise
Rind
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackauflauf mit Buttergemüse

Durchschnittliche Bewertung: 3.39
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.02.2005



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
1 Pck. Fertigmischung für Zwiebelsuppe
1 Pck. Gemüse (Buttergemüse), TK
200 ml Sauce Hollandaise
200 g Käse, geriebener, z.B. Gouda

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das Hack in eine gefettete Auflaufform, die Zwiebelsuppe auf das Hack geben evtl. etwas untermischen, das Buttergemüse auf die Hackmasse kippen, die Sauce Hollondaise übergießen jetzt nur noch den Käse oben auf streuen und ab in den Backofen für ca. 35 min auf 180 Grad.
Wir essen am liebsten Knoblauchbaguette oder einen frischen Salat dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bluefisch67

Sehr lecker! Habe allerdings das Hackfleisch angebraten und Soße Bernaise auf das Buttergemüse verteilt!

11.04.2017 14:05
Antworten
Moritzkocht

Wir vermengen gerne auch das Buttergemüse mit unter und geben ne kleine Schicht Parmesan oben drauf für eine tolle Kruste

02.06.2016 21:47
Antworten
Snaggelz

Sehr mächtig aber sehr lecker. Nichts für jemanden der auf seine Linie achten möchte, aber eine Sünde wert.

27.01.2014 11:55
Antworten
KatharinaG23

Also ich muss sagen das ist schnell gemacht und lecker noch dazu :-) Uns hat es sehr gut geschmeckt...danke für´s Rezept ^^

09.03.2012 12:39
Antworten
cocky7

Man soll doch die Zwiebelsuppe mit dem Hack vermengen oder??So kenne und mache ich es zu zumindest.. Tolles Rezept!

05.03.2012 23:07
Antworten
MatzeseinePuppe

Hallo, mmmhh - echt lecker. Ich habe allerdings die Zwiebelsuppe mit dem Hack vermengt und noch ein wenig Knobi und Kräuter dazu gegeben. Viele Grüße

22.01.2012 18:41
Antworten
bummi68

Hallo lawn, der Auflauf war sehr lecker. Wir haben nur Salat dazu gegessen, da das Gericht schon etwas Kalorien-Bomben-Mäßig ist. Die 45 Minuten meines "Vorschreibers" sind korrekt. Danke für's tolle Rezept. Liebe Grüße bummi68

16.07.2008 19:11
Antworten
Hexe372

Ich kenn das Rezept auch, allerdings machen wir das einfach auf einem Backblech... Das Hackfleisch ungewürzt aufs Backblech "legen" (relativ dünn), dann die Zwiebelsuppe drüber (ich mach erst das Pulver und verteile dann die getrockneten Zwiebeln), danach halt das Buttergemüse und die Sauce Hollandaise... - das lass ich mindestens 45 Minuten bei 180° Umluft im Ofen... Werd das mal mit dem Käse ausprobieren...

09.05.2007 13:36
Antworten
Molly99

Also das schmeckt wirklich lecker. Allerdings brauchte der Auflauf bei mir 1 Stunde bei 200° ansonsten wäre das Hackfleisch noch roh gewesen.

11.01.2007 19:57
Antworten
Zauberfee

Hallo lawn, hört sich ja sehr gut an,habe aber paar Fragen... Wird das Hack gewürzt?Und kommt es angebraten oder roh in die Form? LG,Zauberfee

21.02.2005 10:32
Antworten