Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2015
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 487 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Butter
250 g Quark
500 g Mehl
2 Pck. Backpulver
7 EL Milch oder Wein
 etwas Anispulver
 einige Lorbeerblätter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Quark, Mehl, Backpulver und Milch miteinander verkneten, nach Belieben mit etwas Anis ergänzen. Statt der Milch kann auch Wein verwendet werden.

Aus dem Teig je nach gewünschter Größe 10 - 12 Brötchen formen und jeweils auf ein Lorbeerblatt setzen.

Anschließend im vorgeheizten Ofen bei 175 °C etwa 20 - 25 Minuten backen.

Tipp: Frisch schmecken die Brötchen am besten, also bald verzehren! Sie mögen etwas trocken sein, mit Marmelade schmecken sie aber sehr lecker.