Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schnell
einfach
Schwein
Winter
Braten
Eintopf
Herbst
Resteverwertung
Trennkost
Studentenküche
Paleo
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Hack-Sauerkraut-Pfanne

einfach, günstig, schnell und gesund

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 13.11.2015 378 kcal



Zutaten

für
250 g Hackfleisch, gemischt
1 Zwiebel(n)
300 g Sauerkraut
1 EL Tomatenmark
1 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
1 TL Chinagewürz
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
378
Eiweiß
27,77 g
Fett
26,62 g
Kohlenhydr.
5,43 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebeln klein schneiden, mit dem Olivenöl in eine Pfanne geben und braten, bis sie glasig sind. Das Hackfleisch hinzugeben. Salzen und pfeffern.

Wenn das Hack gut durch ist, das Tomatenmark dazugeben und alles gut vermischen. Zuletzt das Sauerkraut dazugeben und ca.15 Minuten auf mittlerer Hitze erwärmen. Nun Chinagewürz und Paprikapulver hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ms-Cooky1

Hatte noch ein paar angebratene Schinkenwürfel dazugegeben. Schmeckte gut. Danke!

02.12.2016 11:20
Antworten