Leichte Gemüse-Nudelpfanne


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, gesund, leicht

Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (125 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 11.11.2015 560 kcal



Zutaten

für
220 g Vollkornnudeln (z.B. Penne)
5 ml Öl
3 große Karotte(n)
2 Paprikaschote(n), rot
200 g Brokkoli, TK
150 g Erbsen, TK
150 ml Brühe, evtl. auch mehr
1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
560
Eiweiß
18,19 g
Fett
22,85 g
Kohlenhydr.
69,30 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin kochen.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Karotten schälen, einmal längs halbieren und in ca. 0,5 cm dicke Stücke schneiden. Diese in die Pfanne geben und ein paar Minuten anbraten. Paprika entkernen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und einmal quer halbieren. Zu den Karotten in die Pfanne geben und ein paar Minuten mitdünsten. Den Brokkoli und die Erbsen mit in die Pfanne geben, alles kurz braten. Salzen und pfeffern. Dann die Brühe über das Gemüse gießen, Deckel drauf und kurz kochen lassen. So lange, dass die Karotten und Paprika gerade noch Biss haben.

Die abgegossenen Nudeln zum Gemüse in die Pfanne geben. Gut umrühren und kurz mitköcheln lassen. Dann die Kräuter-Crème fraîche dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch 1 - 2 Minuten alles köcheln lassen.

Zum Schluss die Frühlingszwiebeln in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, unter die Nudelpfanne rühren und sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

UrmeleW

Ich hatte noch Reste, die vor dem Urlaub noch weg mussten. Darum in abgewandelter Form. Kohlrabi, Karotten, Zucchini gelb/grün, Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebel. Hatte noch Tomatensoße übrig, die ich statt Creme fraiche genommen hatte. Emmer-Penne dazu, und kräftig gewürzt.... so lecker und schnell gemacht.

13.08.2021 12:52
Antworten
8Löffelchen8

Hallo zusammen, denkt ihr man kann auch (vegane) Sahne statt Creme Fraiche oder Frischkäse nehmen? Also irgendein Ersatzprodukt, hat jemand Erfahrung?

28.07.2021 15:27
Antworten
abn695

Guten Morgen, da ich mittlerweile vegan lebe, kann ich dir sagen, dass das wunderbar funktioniert. Ich nehme entweder Soja Cuisine oder Creme Vega (+ etwas Wasser). Dann einfach etwas mehr würzen. Dafür nehme ich gerne eine Brühe aus dem Bioladen, Salz und Pfeffer. Das reicht mir meist schon. Oder du nimmst noch Kräuter mit rein. Kräuter de Provence schmecken finde ich zB ganz gut dazu. :-) Viele Grüße Abn695

29.07.2021 07:37
Antworten
leamia08

Ich habe für 4 Personen, noch 400g Pute mit rein gemacht und statt Creme fraiche habe ich frischkäse genommen (hatte vergessen Creme fraiche zu kaufen). Aber das essen war der Wahnsinn. 5* hab ich schon vergeben, hätte auch mehr gegeben, richtig lecker 🤤🤤🤤

07.06.2021 18:15
Antworten
traudel24

5 Sterne 🌟 von mir

08.02.2021 13:21
Antworten
abn695

Oh habe jetzt erst eure Kommentare gesehen :) Freut mich, dass es euch geschmeckt hat. Tolle Bilder habt ihr hochgeladen! :) LG

16.02.2016 09:32
Antworten
trekneb

Hallo abn695, heute habe ich diese leckere Leichte Gemüse-Nudelpfanne nachgekocht und bin begeistert. Brokkoli habe ich keinen gefroren sondern frischen genommen, da ich den noch da hatte. Bild ist hochgeladen. LG trekneb

13.02.2016 18:54
Antworten
_Trice_

Hey :-) Ich habe gerade diese Nudelpfanne nachgekocht. Und ich muss sagen sie ist mega lecker!! Besser als diese TK Nudelpfannen. :-) Die wird es jetzt bei uns öfter geben. LG Patricia

21.01.2016 16:18
Antworten
Molle179

wirklich sehr lecker und einfach! das gibt es nun öfter :-)

14.01.2016 22:47
Antworten
Claudia-2802

Sehr lecker. Hat sogar meinen Kindern geschmeckt. Danke für das Rezept.

03.12.2015 21:24
Antworten