Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2015
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 1.093 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
2.258 Beiträge (ø1/Tag)

Zutaten

Schweinefilet(s), 500 - 600 g
  Salz und Pfeffer, weißer, aus der Mühle
5 EL Öl
50 g Butter
2 EL Pfefferkörner, weiße
Zwiebel(n), feingehackt
200 ml Gemüsebrühe
150 ml Sahne
500 g Pfifferlinge oder Champignons
Knoblauchzehe(n), feingehackt
1 EL Petersilie, feingehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinelende waschen, trockentupfen und in 3 cm dicke Medaillons schneiden. Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Medaillons darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Hitze reduzieren, Butter zugeben und das Fleisch 2 - 3 Minuten braten. Dabei ständig mit Butter beträufeln, herausnehmen, in Folie einschlagen und warm stellen.

Pfefferkörner in der Mühle grob mahlen, in ein Sieb geben, in kochendem Wasser kurz blanchieren und abtropfen lassen. Die Pfefferkörner mit der Hälfte der Zwiebeln im Bratfett anschwitzen. Gemüsebrühe und Sahne angießen, bei mittlerer Hitze auf die Hälfte reduzieren lassen. Soße salzen.

Pilze mit einem Pinsel reinigen und in Stücke schneiden. 4 EL Öl erhitzen, die Pilze darin anbraten. Restliche Zwiebelwürfel und Knoblauch dazugeben und unter Rühren gut braten. Die weiße Pfeffersoße und die Medaillons mitsamt Fleischsaft zugeben. Mit Salz und weißem Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Petersilie unterrühren und servieren.