Vegetarisch
Vegan
Backen
Herbst
Kekse
Vollwert
fettarm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kürbis Chocolate Chip Haferflocken Cookies

Leckere, gesunde Cookies für den Herbst

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.11.2015



Zutaten

für
200 g Kürbispüree
120 g Haferflocken, kernig
100 g Weizenvollkornmehl
1 TL, gehäuft Backpulver
2 TL Zimt, gemahlen
¼ TL Ingwerpulver
1 TL Vanilleextrakt oder 1 Pck. Bourbonvanille
120 ml Ahornsirup
1 Prise(n) Salz
30 g Kokosöl oder Kokosfett, geschmolzen
50 g Schokolade, dunkle, vegan, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Kürbispüree, Haferflocken, Mehl, Backpulver, Salz, Vanilleextrakt und Gewürze in eine Schüssel geben. Den Ahornsirup und das geschmolzene Kokosöl hinzufügen und alle Zutaten gut verrühren. Etwa 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend die gehackte Schokolade untermischen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Vom Teig kleine Häufchen mit etwas Abstand auf ein Backblech setzen und etwas flach drücken. Die Cookies 14 - 18 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

irisnord

Danke für das super Rezept! Habe das Kürbispüree durch Mangopüree ersetzt und dafür nur 90ml Ahornsyrup genutzt, sehr lecker! (Kommen 16 große Cookies raus.)

28.04.2019 17:48
Antworten
Wiktorija

Das freut mich :)

12.02.2018 19:35
Antworten
Fr8schk8ch

Sehr lecker und eine gute Kürbis Verwendung

10.02.2018 13:10
Antworten