Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2015
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 106 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Butter
250 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
Zitrone(n), den Abrieb
Eigelb
250 g Mehl
Ei(er)
  Für den Belag:
  Johannisbeerkonfitüre
Eiweiß
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Kokosraspel
 n. B. Kuvertüre

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Puderzucker, Salz und Zitronenabrieb in einer Schüssel cremig schlagen. Die Eigelb nach und nach unterrühren. Das Mehl und die ganzen Eier portionsweise untermischen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig, ca. 1cm dick, darauf verteilen. Im auf 180 °C vorgeheizten Backofen 15 - 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und die Oberfläche mit der Marmelade bestreichen.

Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, den Zucker und den Vanillezucker dabei langsam einrieseln lassen. Die Kokosraspeln unter den Eischnee heben. Diese Masse auf der Marmelade verteilen und glatt streichen. Weitere 15 Minuten bei jetzt nur noch 160 °C fertig backen. Abkühlen lassen und in Dreiecke schneiden.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Dreiecke mit den Spitzen eintauchen. Evtl. auf der Oberfläche mit Schokolinien verzieren.