Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2015
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 200 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Tortiglioni
1 Tasse Parmesan, gerieben
450 g Hackfleisch
1 Dose Tomate(n), stückige
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
  Butter für die Form
1 Tasse Mozzarella, grob geraspelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Nudeln ca. 10 Minuten in Salzwasser al dente kochen. Diese abschütten und mit dem Parmesan in einer Schüssel mischen. Eine Backform mit Butter einfetten und darin die Parmesan-Nudeln hochstapeln.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch würfeln und darin anbraten, das Hackfleisch krümelig anbraten und die Tomaten dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die geschichteten Parmesan-Nudeln schütten und in die Nudeln hineindrücken. Wenn es gut aufgefüllt ist, die Backform in den vorgeheizten Backofen geben, bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen. Kurz herausholen und den Mozzarella darüber verteilen und weitere 10 - 15 Minuten backen.

Danach herausholen und etwas abkühlen lassen. Dieser Pasta-Kuchen kann jetzt vorsichtig in mehrere Kuchenteile geschnitten werden und auf flachen Tellern serviert werden.

Mit Basilikum dekorieren.