Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2015
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 192 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Makrele(n)
50 g Steinsalz, ohne Jod, für 1 l Wasser
Pimentkörner (Nelkenpfeffer)
Pfefferkörner, schwarze
Lorbeerblätter
10  Koriandersamen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 50 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fische ausnehmen, reinigen und filetieren.

Für die Lake die Gewürze mörsern, mit dem Steinsalz in 1 Liter Wasser geben und aufkochen. Dann abkühlen lassen.

Die Fischfilets mit der vollständig abgekühlten Lage übergießen und kühl gestellt 8 - 12 Stunden darin ziehen lassen.

Dann die Filets herausnehmen, unter fließendem kalten Wasser abspülen, mit Küchenkrepp trocknen und auf einen Gitterrost legen. Die Filets sind trocken genug, wenn die Haut glänzend wird.

Dann die Filets in den Räucherofen legen und weitere 30 Minuten bei einer Temperatur von 50 Grad trocknen.

Jetzt den Raucherzeuger einschalten und die Temperatur auf 55 Grad erhöhen. Die Filets 2 Stunden räuchern. Danach die Temperatur auf 65 Grad erhöhen und weitere 20 Minuten räuchern.