Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2015
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 100 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.09.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Orange(n) (Bio)
Zwiebel(n)
600 g Rosenkohl (wer keinen mag, kann auch rote und gelbe Paprika verwenden)
600 g Hähnchenbrustfilet(s)
2 EL Butterschmalz
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
175 ml Gemüsebrühe
3 TL Orangenmarmelade (kann man notfalls weglassen )
150 g Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Orangen so dick schälen, dass die weiße Innenhaut mit entfernt wird. Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Fruchtfleischreste gut auspressen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Rosenkohl putzen und die Köpfe längs halbieren. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Fleisch in heißem Butterschmalz ca. 5 Min. rundherum braun anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Rosenkohl im Bratfett 3 Min. anbraten. Mit aufgefangenem Orangensaft und Brühe ablöschen, Marmelade und Fleisch zufügen und zugedeckt 5 Min. garen.

Sahne zugeben und offen ca. 3 Min. köcheln lassen. Nach Bedarf mit Saucenbinder leicht andicken und abschmecken. Orangenfilets zufügen und kurz darin erwärmen.

Dazu passen Bandnudeln, Reis oder Baguette.