Bewertung
(9) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2015
gespeichert: 160 (3)*
gedruckt: 2.643 (27)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2012
846 Beiträge (ø0,34/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mehl
150 g Zucker
100 g Butter
4 m.-große Äpfel (Jonagold)
2 EL Zucker, braun
 n. B. Zimtpulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel ungeschält in Würfel von ca. 1 cm schneiden. Dadurch, dass die Äpfel nicht geschält werden, werden sie nicht zu Brei gekocht.

Eine Gratinform buttern, die Äpfel mit dem braunen Zucker mischen und Zimt zufügen. Äpfel in der Gratinform verteilen. Ofen auf 180 Grad vorwärmen.

Mehl und Zucker gut vermischen. Die Butter in kleinen Flocken zufügen und alles zu einer krümeligen Masse durchkneten. In einer dicken Lage auf die Äpfel geben und 35 - 40 Minuten backen. Warm oder kalt servieren.