Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2015
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 343 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2008
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
450 g Nüsse (Haselnüsse, Mandeln oder Nussmischung)
450 g Zucker
150 g Eiweiß
Vanilleschote(n)
Zitrone(n), den Abrieb davon
  Zimt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 24 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nüsse mittelfein hacken. In einer fettfreien Pfanne mit Zimt rösten, bis sie zu duften beginnen.
Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen, nach und nach Zucker hinzugeben, bis eine weiße Creme entsteht. Den Abrieb von der Zitrone und das Mark der Vanille hinzufügen und nochmals kurz unterschlagen.

Nüsse und Eiweißcreme in einen Topf geben, miteinander vermengen und auf ca. 40 °C erhitzen.
Etwas abkühlen lassen. Die Konsistenz sollte wie Hackfleischmasse sein.

Den Herd auf 150 - 160 Grad vorheizen. Nun kleine Häufchen (nicht zu groß) mit Hilfe von 2 TL auf das Backblech setzen. Backzeit 20 - 24 Minuten.