Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2015
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 730 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2011
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Marone(n), geschält, frisch oder TK, keine eingelegten
100 g Schokolade, weiße
100 g Zartbitterschokolade
200 g Zucker, braun oder weiß
200 g Mehl
150 g Butter, weich
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
3 EL Milch
Ei(er)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Zucker mit der Butter gut verquirlen, den Vanillezucker, das Ei, die Milch, das Backpulver und das Mehl hinzufügen. Die Schokolade und die Maroni grob hacken, es sollten noch Stückchen drin sein, und ganz zum Schluss unterheben. Bei zu viel Rühren wird der Keksteig braun. Den Teig mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Mit einem Esslöffel den Teig häufchenweise auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech geben. Dabei genug Platz lassen. Es passen ca. 9 Stück auf ein Blech. Bei 180 °C Umluft 8 - 10 Minuten in den Backofen geben. Bitte beobachten. Hier entscheidet eine halbe Minute über "perfekt" oder "leicht angebrannt".

Maroni kann man auch super einfrieren und hat sie dann immer vorrätig.