Weihnachtlicher Pandoro


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

gefüllt mit Mascarponecreme, sieht aus wie ein Tannenbaum

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 08.11.2015



Zutaten

für
1 Kuchen (Pandoro)

Für die Creme:

3 Ei(er)
6 EL Zucker
500 g Mascarpone

Für die Dekoration:

Praline(n) (Giotto)
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die 3 Eier trennen. 6 EL Zucker mit dem Eigelb verrühren. Das Eiweiß schaumig schlagen. Zuerst das Eigelb zur Mascarpone geben und verrühren, anschließend das schaumige Eiweiß. Alles cremig rühren.

Den Pandoro quer in Scheiben schneiden, sodass Sterne entstehen. Anschließend den Pandoro versetzt wieder aufbauen und zwischen die einzelnen Scheiben die Creme verteilen. Fertig aufgebaut sieht er wie ein Tannenbaum aus.
Mit Giotto und Puderzucker verziert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.