Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2015
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 243 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.05.2014
27 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Butter, zimmerwarm
100 g Puderzucker
Eigelb
1 Prise(n) Salz
1/2  Vanilleschote(n), das Mark
Zitrone(n), den Abrieb
4 g Backpulver
300 g Weizenmehl Type 405
150 g Marzipanrohmasse
60 ml Himbeergeist
100 g Orangenmarmelade
200 g Fondant
25 ml Himbeergeist
25 g Schokolade, weiße
10 g Pistazien, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Puderzucker, Eigelb, Salz, Vanillemark und Zitronenabrieb zu einer glatten Masse kneten. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unter die Buttermasse kneten. Den Mürbeteig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden kalt stellen. Den Backofen auf 190 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.

Den Teig kurz durchkneten und ca. 2,5 cm dick ausrollen. Mit einem Herzausstecher Plätzchen ausstechen und auf Backbleche legen. Jedes Blech einzeln auf der mittleren Einschubleiste 10 - 12 Minuten backen, bis die Herzen goldbraun sind.

Die Marzipanrohmasse mit 60 ml Himbeergeist glatt rühren. Auf je eins von zwei Herzen etwas Masse geben und die beiden Plätzchen zusammensetzen. Die Orangenkonfitüre aufkochen. Die Oberseite der zusammengesetzten Herzen eintauchen, abschütteln, auf Backpapier legen und 15 Minuten antrocknen lassen.

Fondant und 25 ml Himbeergeist in einer Metallschüssel im Wasserbad anwärmen und zu einer zähflüssigen Masse verrühren. Die Oberseite der Herzen in den Fondant tauchen, abschütteln und 30 Minuten trocknen lassen.

Die zerkleinerte Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Plätzchen verzieren, dann mit gehackten Pistazien bestreuen. Die Plätzchen 2 - 3 Stunden trocknen lassen.