Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2015
gespeichert: 14 (1)*
gedruckt: 131 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.06.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
250 g Butter
250 g Zucker
4 große Ei(er)
1 Pck. Backpulver
3 Tüte/n Vanillezucker
3 EL, gehäuft Karamellcreme, etwas flüssig gemacht
1/4 Liter Rum
  Milch zum Verdünnen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Butter schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker zugeben und weiter rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Löffelweise das Mehl mit dem Backpulver zugeben. Den Rum einrühren. Gegebenenfalls schon etwas Milch zugeben.

Den Teig in kleinen Förmchen verteilen, nicht zu hoch einfüllen. (Bei dieser Menge kann man auch die großen Förmchen verwenden.) In die Mitte des Teigs die etwas flüssige Karamellcreme geben, diese dann noch mit etwas Teig bedecken. (Man kann auch Schokoladencreme verwenden.)

Die Minimuffins ca. 20 - 25 Min. backen, zwischendurch nachschauen, ob sie gar sind. Die Großen ca. 30 - 40 Min. backen.