Brotspeise
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Rind
Schwein
Snack
Studentenküche
Vorspeise
einfach
warm
Überbacken
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Überbackene Chili-Schnitte

mit Würzbasis

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 12.11.2015



Zutaten

für
1 Pck. KNORR Natürlich Lecker! Chili con Carne (Würzbasis)
n. B. Käse (Jarlsberg Käse)
250 g Hackfleisch, gemischt
½ Dose Kidneybohnen
½ Dose Chilibohnen
3 EL, gehäuft Mais aus der Dose
8 Scheibe/n Brot nach Belieben
n. B. Salz
n. B. Pfeffer
n. B. Paprikapulver, edelsüß
n. B. Paprikapulver, rosenscharf
n. B. Cayennepfeffer
Butter oder Öl zum Anbraten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min.
Backofen vorheizen auf 250 Grad Umluft.

Brotscheiben in etwas Butter oder Öl von beiden Seiten anbraten. Nicht zu viel Fett verwenden, die Schnitten dürfen auf keinen Fall tropfen. Fertige Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Gehacktes nach Geschmack würzen, verkneten, in die heiße Pfanne geben, mit dem Pfannenwender zerkleinern und kurz anbraten, bis nichts mehr rosa ist. Pfanne vom Herd nehmen.

300 ml kaltes Wasser in einen Topf geben, die Würzbasis einrühren, Gehacktes, Bohnen und Mais zugeben. Unter Rühren aufkochen lassen, danach ca. 5 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen, ab und zu umrühren. Wichtig: es darf nicht zu flüssig sein, wenn nötig noch ein bisschen einköcheln lassen. Abschmecken und nach Belieben würzen.

Das fertige Chili auf die Schnitten verteilen. Den Jarlsberg Käse grob raspeln oder in Scheiben schneiden und oben drüber geben.

Das Brot auf ein Backblech geben und im mittleren Einschub ca. 15 min bei 250 Grad (Umluft) überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

thecheckspot_de

Dankeschön:)

26.03.2017 19:51
Antworten
Gundel1962

Sehr gute Idee zur Resteverwertung von Chili!

26.03.2017 19:48
Antworten