Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 68 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. KNORR Natürlich Lecker! Spaghetti Bolognese (Würzbasis)
250 g Hackfleisch, gemischt
250 g Spaghetti
 etwas Olivenöl
100 ml Rotwein
1 Handvoll Erbsen, TK
 TL, gehäuft Marmelade
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten. Wichtig dabei ist, dass man das Fleisch in der Pfanne nicht sofort zerkleinert, d.h. den Batzen Fleisch erstmal so lassen, da das kalte Fleisch die Pfannentemperatur abkühlt.

In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen.

Wenn das Hackfleisch schön durch ist, mit Rotwein ablöschen. Als nächstes die Würzbasis zugeben und nach den Anweisungen köcheln lassen. Anschließend die TK-Erbsen zugeben. Am Ende noch 1 TL Marmelade zugeben. Der Geschmack ist irrelevant, es geht lediglich um die Süße.

Die fertige Soße mit Nudeln und Parmesan servieren.