Vegetarisch
Dessert
Lactose
Trennkost
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Proteinreicher cleaner Bountyquark

low carb, viel Eiweiß

Durchschnittliche Bewertung: 4.51
bei 94 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 06.11.2015 549 kcal



Zutaten

für
250 g Magerquark
1 EL Kokosöl
1 EL Backkakao
10 g Kokosraspel
2 EL Zucker oder Erythrit

Nährwerte pro Portion

kcal
549
Eiweiß
36,31 g
Fett
23,77 g
Kohlenhydr.
45,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Kokosöl in der Mikrowelle schmelzen. Mit 1 TL Zucker oder Erythrit und 1 EL Backkakao vermischen. Den Quark mit dem restlichen Erythrit und einigen Kokosraspeln vermischen.

Wenn alles gut verrührt ist, unter die flüssige Schokolade noch ein paar Kokosraspel heben, und noch mal umrühren. Danach die flüssige Kokosschokolade über den Quark gießen und alles ca. 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

edgarlicious

Rezept ist toll! Nur ist Kokosöl alles andere als gesund! Ich nutze Hanföl als Ersatz schmeckt genauso toll!

27.08.2019 16:54
Antworten
NichtdieKaethe

Ich liebe dieses Rezept! Vielen Dank für diese tolle Idee!

09.08.2019 21:26
Antworten
schneider_manu@yahoo.de

Sehr lecker und wirklich tolle Idee 😋 allerdings mit flavour Drops Kokos muss man es doch süßen um den Quarkgeschmack zu senken! Ansonsten klasse Rezept 😋😋😋👍🏻👍🏻👍🏻

18.05.2019 03:04
Antworten
YAMAHABRAUT

Super lecker... gibt's ab heute öfter 😉👍! Leckere Alternative zu meinen geliebten kalorienreichen Bountys 😍

10.04.2019 20:25
Antworten
Buzal

Sehr sehr lecker!!!!! Vielen Dank!

14.10.2018 19:19
Antworten
angelheart367

Warum heißt das *cleaner*?

04.02.2016 00:19
Antworten
Erdbeerchen42

Ich hab zwei Nachtisch-Portionen draus gemacht. Schmeckte für mich noch sehr nach Quark, vielleicht muss ich nächstes Mal einfach mehr süßen... Foto folgt :)

24.01.2016 13:45
Antworten
lieberlauri

unglaublich lecker! Für mich besser als bounty selber, da es nicht so süß ist und trotzdem meinen schokowahn befriedigt :)

21.01.2016 15:52
Antworten
mollexxl

Total lecker!!!

20.01.2016 19:40
Antworten
muffin_love

Lecker!! Total genial mit der fest gewordenen schoki.... 1a! schreit nach Wiederholung :)

05.01.2016 17:28
Antworten