Vegetarisch
Deutschland
Eier oder Käse
Europa
Gemüse
Käse
Niederlande
Party
Salat
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Bredasalat

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 min. simpel 06.11.2015



Zutaten

für
600 g Gouda (45% Fett)
2 Paprikaschote(n), rot
2 Paprikaschote(n), gelb
6 Stange/n Lauchzwiebel(n)
2 Dose/n Kidneybohnen
1 Pck. Kräuter (8-Kräuter), TK
1 Pck. Schnittlauch, TK
6 TL Öl
5 TL Wasser
n. B. Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Den Gouda würfeln, die Paprika ebenso und dann alles zusammen in ein Behältnis geben. Die Lauchzwiebeln klein schneiden, die Kidneybohnen abgießen und dann ebenfalls in das Behältnis geben. Die Kräuter, Öl und Wasser hinzugeben, sowie Salz, Pfeffer und Zucker nach Belieben hinzugeben. Alles umrühren und dann am besten 2 Stunden gut durchziehen lassen.

Entweder serviere ich den Salat als Vorspeise oder auch ganz gerne als Abendessen mit Bruschetta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Entapreis

Habe ihn gestern gemacht. War sehr gut.

11.03.2017 15:47
Antworten
IK86

Hallo 2015mutti,
der Salat hat wirklich sehr gut geschmeckt. Habe zusätzlich noch ein bisschen Essig hinzugefügt, hat meiner Meinung nach alles schön ergänzt. Eventuelle Reste lassen sich problemlos zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Alles in allem eine runde Sache.
Liebe Grüße

18.07.2019 10:39
Antworten