Gieblis Schlehenlikör aus frischen Schlehen


Rezept speichern  Speichern

Einfach, schnell, süß

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.11.2015



Zutaten

für
500 g Schlehen
700 ml Gin 37,5 %
150 g Zucker
150 g Zucker, braun
½ Pck. Vanillezucker
1 Stange/n Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 45 Tage 12 Stunden 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Tage 12 Stunden 35 Minuten
Die gesäuberten Schlehen einen Tag ins Gefrierfach legen, wenn die Ernte vor dem ersten Frost war.

Schlehen und weitere Zutaten in ein großes Gefäß geben. Dieses dunkel lagern, ab und zu schütteln und erst nach 6 - 8 Wochen öffnen. Wenn nötig kann man den Likör filtern, bevor man ihn abfüllt.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alexi1337

Nein, bei der langen Reifezeit geht es auch so.

13.08.2018 06:37
Antworten
kwurch

Muss man die Schlehen vorher anstechen, damit der Saft aus den Früchten kommt???

12.08.2018 14:46
Antworten
Alexi1337

Hallo decaan85! Ja, während der Reifezeit sollte das Gefäß wenn möglich nicht geöffnet werden.

15.12.2015 12:49
Antworten
decaan85

Das heißt, das Gefäß muss verschlossen sein?

12.12.2015 17:35
Antworten