Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
warm
gekocht
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Vollkornnudeln in Tomaten-Mozzarella Soße mit gebratener Zucchini

Gesund, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.11.2015 596 kcal



Zutaten

für
500 g Vollkornnudeln
Salzwasser
1 Zwiebel(n)
1 Zucchini
4 Tomate(n)
1 Kugel Mozzarella, light
1 Pck. Tomate(n), passierte
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Basilikum

Nährwerte pro Portion

kcal
596
Eiweiß
25,50 g
Fett
16,37 g
Kohlenhydr.
84,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Vollkornnudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Inzwischen die Zucchini halbieren und in dünne Scheiben, die Tomaten in kleine Stücke schneiden.

Die Zwiebel würfeln und in eine Pfanne mit heißem Olivenöl geben, nach kurzer Zeit die Zucchini zufügen und braun braten. In der Zwischenzeit den Mozzarella in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden, dann die Tomatenstücke hinzufügen und kurz mitbraten.

Alles mit den passierten Tomaten ablöschen, die Mozzarellawürfel dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, kräftig umrühren und die Vollkornnudeln unterheben. Mit einigen zerrupften Basilikumblättern anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo! Diese Woche gab es dein Nudelgericht bei uns. Zur Soße kam noch eine Prise Zucker, ansonsten nach Rezept. Von den Vollkornnudeln waren meine Kinder nicht wirklich begeistert :-), aber ansonsten wirklich lecker. Vielen Dank für das Rezept. Grüße von Goerti

20.10.2018 22:04
Antworten
patty89

Hallo die Pasta habe ich selber gemacht Schnell und lecker, wobei wir das nächste Mal den Mozzarella erst am Tisch dazu tun. LG Patty

20.08.2018 14:53
Antworten
Nicky19

Ich frage mich gerade warum dieses Rezept noch nicht kommentiert wurde :O! Es ist ganz einfach, super lecker und nur zu empfehlen! Ich habe allerdings nur die Hälfte der Zutaten genommen :). Ein <3liches Dankeschön für das Rezept! ***** Sterne

26.07.2016 17:24
Antworten