Schweinechili im Zucchinischiffchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Würzbasis

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 04.11.2015



Zutaten

für
400 g Geschnetzeltes vom Schwein
150 g Schinkenwürfel
3 EL Öl
2 große Zucchini
1 etwas Salz
1 Dose Kidneybohnen
1 Paprikaschote(n)
1 Pck. KNORR Natürlich Lecker! Chili con Carne (Würzbasis)
1 Becher Quark, nach Geschmack
2 Tasse/n Reis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Schweinegeschnetzeltes und Schinkenwürfel in etwas Öl anbraten.

2 Tassen Reis mit etwas Salz kochen.

Zucchini halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne bzw. etwas des mittigen Fruchtfleisches entfernen. Die Zucchinihälften leicht salzen und im Ofen bei 150 Grad Umluft 15 bis 20 Minuten garen. Bitte mit der Gabel testen und die Backzeit an den eigenen Geschmack (bissfest oder weich) anpassen.

Die Paprika putzen, in Würfel schneiden und zum Fleisch geben. Etwa 5 Minuten mitdünsten. Die Bohnen abgießen und dazu geben. Die Würzbasis nach Packungsanweisung einrühren, aufkochen, etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Dann den Reis und 1 EL Quark unterheben und die Chilimasse auf die vorgegarten Zucchinihälften füllen.

Den restlichen Quark dazu als Dip reichen, das gibt dem Gericht einen frischen Kick.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.