Braten
kalt
Osteuropa
Party
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Auberginen mit Walnussmus

Einfach, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.11.2015



Zutaten

für
1 große Aubergine(n)
100 g Walnüsse
1 Knoblauchzehe(n)
Walnussöl
Walnussessig
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Aubergine in längliche Scheiben schneiden. In Öl von beiden Seiten braten, bis sie etwas bräunlich werden.

In der Zwischenzeit Walnüsse und Knoblauch im Mörser zerdrücken. Etwas salzen und Walnussöl dazugeben, bis sich eine streichfähige Paste ergibt. Einen Schuss Essig zufügen (es muss aber kein Walnussessig sein).

Die Auberginenscheiben damit bestreichen und aufrollen.

Es ist eine leckere Vorspeise oder ein feiner Partyhappen.

Dieses Rezept habe ich aus Georgien mitgebracht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Crusantero81

Sehr lecker, gracias

15.05.2019 12:40
Antworten
AnneGrön

Sehr sehr lecker! Danke für das Rezept!

05.05.2017 12:24
Antworten