Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.11.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 91 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.10.2015
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-großer Blumenkohl
2 kleine Zwiebel(n)
1 EL Margarine
1 EL, gehäuft Mehl
1 TL, gestr. Currypulver
1 Liter Wasser
2 Würfel Fleischbrühe
100 ml Schlagsahne
2 EL, gehäuft Käse, geriebener (z. B. Emmentaler)
 etwas Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser zum Kochen bringen. 1 leicht gehäuften Teelöffel Salz und die Brühwürfel zugeben.
Den Blumenkohl in Röschen zerteilen, den Strunk klein schneiden und alles unter kaltem Wasser waschen. Danach in die Brühe geben und ca. 10 min auf kleiner Stufe kochen. Falls die Blumenkohlstückchen nicht vollständig mit Wasser bedeckt sind, noch bis zu 200 ml Wasser nachfüllen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln fein würfeln und in der Pfanne in etwas Margarine anbraten bis sie schön glasig sind. Das Mehl darüber streuen und unter Zugabe von etwas Blumenkohlkochwasser eine Mehlschwitze bereiten. Jetzt nochmals etwas Kochwasser, das Currypulver, etwas gemahlenen Pfeffer und einen Hauch Muskat hinzugeben. Den Inhalt der Pfanne mit der Sahne vermischen und in den Mixer füllen, Reibekäse und etwa ein Viertel der gekochten Blumenkohlstückchen hinzufügen und alles fein pürieren.

Den Inhalt des Mixers zusammen mit den Rest der Kochbrühe und den übrigen
Blumenkohlstückchen unter ständigem Rühren nochmals kurz erhitzen.