Backen
Fingerfood
Gluten
Käse
Lactose
Party
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feta-Oliven-Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 4.28
bei 63 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.02.2005 210 kcal



Zutaten

für
70 g Oliven, schwarz oder grün ohne Stein
250 g Weizenmehl Type 1050
1 EL Rosmarin, gehackt
¾ TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Backpulver
½ TL Natron
200 g Feta-Käse
1 Ei(er)
80 ml Olivenöl
300 g Naturjoghurt

Nährwerte pro Portion

kcal
210
Eiweiß
6,40 g
Fett
13,09 g
Kohlenhydr.
16,59 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Für 12 Muffins. 208 Kcal pro Muffin.

Oliven in Ringe schneiden. Mehl mit Oliven, Rosmarin, Salz und Pfeffer, Backpulver und Natron mischen. 150 g Feta in Würfel schneiden ( pro Muffin einen Würfel nehmen), übrigen Feta klein schneiden.

Das Ei leicht verquirlen. Mit Öl und Joghurt gut verrühren. Die Mehlmischung zugeben und kurz rühren.

Die Hälfte vom Teig in die Vertiefungen eines 12er Muffinblechs füllen. Je 1 Käsewürfel drauf geben. Mit dem übrigen Teig auffüllen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen 25 - 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten stehen lassen und dann aus der Form nehmen.

Warm servieren mit z. B. Blattsalat oder Tomatensalat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mc_stroh

👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳 Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept 👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳

06.08.2019 15:56
Antworten
tinchenR

Hallo! Leider fehlt die Temperaturangabe fürs Backen, vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen? :)

18.09.2018 12:18
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo tinchenR, Muffins werden meist bei 180 °C Ober-Unterhitze bzw. 160 °C Umluft gebacken. Das steht jetzt auch in der Rezeptbeschreibung. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

19.09.2018 07:58
Antworten
escritora

Geht das auch ohne Natron??? Evtl. mehr Backpulver statt Natron?

16.08.2018 15:54
Antworten
MJ52

Die Muffins habe ich gestern gebacken da ich noch Schafskäse über hatte. Schnell gemacht u. ausgesprochen lecker. Ich habe Dinkelmehl genommen u. ausserdem noch mit Knoblauch gefüllte Oliven in den Teig getan. In der Kombination werde ich das auf jeden Fall noch öfter machen. Es hat uns sehr gut geschmeckt u. war als Abendessen völlig ausreichend. LG MJ52

25.08.2017 16:49
Antworten
De81nnis

ist gespeichert und wird demnächst probiert. lg bianca

11.05.2005 19:15
Antworten
Baffy

Ich hab sie letztens schnell gemacht, weil ich praktischerweise alle Zutaten im Haus hatte und zu Freunden was zum Abendbrot mitbringen sollte. Sie waren auch sehr lecker, allerdings haben wir sie kalt gegessen. Ein frischer Salat wäre dazu sehr zu empfehlen gewesen, so ganz allein sind sie ein bisschen trocken gewesen. Geschmacklich aber 1A!

20.04.2005 19:11
Antworten
kaddiey

huiii war das gut!! :D ich liebe muffins. zwar waren es bisher meist süße, aber dieses rezept hat alles geändert. noch ein frischer tomatensalat dazu und alles ist perfekt. DANKE!

22.03.2005 20:05
Antworten
waluna

dito :)

07.08.2015 08:55
Antworten
Fischel63

Hallo sissimuc, ein herzhaftes Muffin- Rezept, ist schon gespeichert. Vielen Dank DatHülse

19.02.2005 22:26
Antworten