Bewertung
(9) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2015
gespeichert: 83 (17)*
gedruckt: 934 (78)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
Tomate(n)
3 m.-große Zucchini
Zwiebel(n)
1 EL Pflanzenöl
2 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
200 g Kritharaki (Nudeln in Reisform)
1 TL Majoran
1/2 TL Rosmarin

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Paprika und Tomaten würfeln, die Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfeln darin glasig andünsten, dann das Tomatenmark zufügen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Paprika und Zucchini zufügen, salzen, pfeffern und die Brühe angießen. Die Reisnudeln einrühren und mit den getrockneten Kräutern würzen. Alles aufkochen und ca. 15 Minuten gar köcheln, dabei gelegentlich umrühren.
Die Tomatenwürfel kurz vor Ende der Garzeit hinzufügen und ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.