Backen
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gulasch mit Blätterteighaube

mit Würzbasis

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.11.2015



Zutaten

für
800 g Gulasch, gemischt
800 ml Wasser
2 Pck. KNORR Natürlich Lecker! Pikantes Gulasch (Würzbasis)
4 Zwiebel(n)
4 Paprikaschote(n), rot
3 Zehe/n Knoblauch
1 Pck. Blätterteig
1 Ei(er)
1 EL Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Paprika putzen und auch in Würfel schneiden.

Öl in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise anbraten. Fleisch zur Seite stellen. Zwiebel und Knoblauch anbraten, Fleisch und Paprika zugeben. Wasser hinzufügen und die Würzbasis einrühren. Ca. 90 Min schmoren lasen.

Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Fleisch in eine Auflaufform geben. Blätterteig in passender Größe zuschneiden und das Gulasch bedecken. Ei mit Milch verquirlen und den Blätterteig mit der Masse einstreichen. Den Teig mit der Gabel einstechen.

25 min. im Backofen backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.