gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Herbstliches Chili sin Carne mit Kürbis, Karotten, Bohnen

mit Würzbasis

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.11.2015



Zutaten

für
1 Dose Kidneybohnen
2 große Karotte(n)
½ Zwiebel(n)
150 g Kürbisfleisch
1 Pck. KNORR Natürlich Lecker! Chili con Carne (Würzbasis)
Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zwiebel kleinschneiden und in etwas Öl anbraten. Karotten und Kürbis ebenfalls in kleine Stückchen schneiden und mit andünsten. Kidneybohnen dazugeben. Wasser laut Packungsanleitung dazugeben, Würzbasis einrühren. Das Chili ca. 15 min auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

Reis schmeckt dazu sehr lecker.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.