Chili con Carne mit Traubensaft


Rezept speichern  Speichern

mit Würzbasis

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 04.11.2015



Zutaten

für
2 Pck. KNORR Natürlich Lecker! Chili con Carne (Würzbasis)
2 Dose/n Kidneybohnen
500 g Schweinehackfleisch
400 ml Wasser, kalt
200 ml Traubensaft, rot
2 EL Öl
2 m.-große Zwiebel(n), rot
1 große Paprikaschote(n), grün
5 große Möhre(n)
1 Dose Tomate(n), gestückelt
1 m.-großes Baguette(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zwiebel und Möhren schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika ebenfalls in feine Würfel schneiden.

Hackfleisch in 1 EL Öl in der Pfanne anbraten. Wenn das Fleisch gebräunt ist, 400 ml kaltes Wasser und 200 ml roten Traubensaft hinzufügen und die Würzbasen einrühren. Kidneybohnen hinzufügen und unter Rühren aufkochen. Vorsichtig in einen Topf umfüllen. Mit zugedecktem Deckel bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

Zwiebel-, Paprika- und Möhrenwürfel in einer Pfanne in 1 EL Öl anbraten. Dann in den Topf zum Chili geben. Alles zugedeckt weitere 5 Minuten köcheln lassen und ab und zu umrühren.

Mit frischem Baguette servieren

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.