Bewertung
(34) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2015
gespeichert: 467 (9)*
gedruckt: 5.899 (69)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Gyrosfleisch
250 g Nudeln
250 g Käse, gerieben
350 g Champignons
Paprikaschote(n)
150 g Erbsen, TK
600 ml Sauce Hollandaise
  Thymian
  Rosmarin
  Kräuter, italienische

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Champignons und die Paprika putzen und klein schneiden. Währenddessen das Nudelwasser aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, die Nudeln hineingeben.

Das Gyrosfleisch anbraten. Hier kann man natürlich entweder selbst Fleisch entsprechend klein schneiden und würzen oder aber bereits fertig gewürztes Fleisch kaufen. Wenn das Fleisch fast gar ist, Paprika, Champignons und die gefrorenen Erbsen dazugeben. Mit den Kräutern und etwas Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln bissfest garen, abgießen und dann in eine Auflaufform geben. Etwas geriebenen Käse auf die Nudeln geben, dann das Gyrosfleisch mit dem Gemüse darauf verteilen. Die Sauce Hollandaise, selbst gemacht oder ein Fertigprodukt, darüber verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Den Auflauf ca. 15 - 20 Minuten bei 180 °C im Backofen überbacken, bis der Käse leicht bräunlich wird.

Dieser Auflauf schmeckt wirklich toll, ist aber natürlich eine Kalorienbombe.