Beilage
Braten
Festlich
Hauptspeise
Kartoffel
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Rind
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Surf and Turf

Hummer mit Rinderfilet und Trüffelpüree

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 03.11.2015



Zutaten

für
2 Liter Wasser
Salz und Pfeffer
2 Hummer
300 g Filetsteak(s) vom Rind
3 Zehe/n Knoblauch, durchgepresst
6 EL Öl
1 Zwiebel(n), fein gehackt
1 Schuss Essig
1 EL, gehäuft Pfefferkörner
2 EL Butter
1 EL Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
200 ml Rotwein
1 Prise(n) Zucker
200 ml Sahne
1 EL, gestr. Mehl
2 Beutel Kartoffelpüreepulver
3 Spritzer Trüffelöl
50 g Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, währenddessen den Kartoffelbrei nach Packungsanleitung zubereiten und warm halten. Mit Trüffelöl, Butter und Parmesan erst kurz vor dem Servieren verfeinern.

Für die Soße die Zwiebeln in Öl anbraten, dann Essig und Pfefferkörner hinzugeben und köcheln lassen. Mit Tomatenmark binden, mit dem Wein ablöschen und das Lorbeerblatt hinzugeben. Einkochen lassen. Die Sahne hinzufügen und die Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Mehl andicken.

Die Hummer für 3 Minuten ins kochende Wasser geben mit einer Prise Salz. Danach die beiden Hummer halbieren.

Das Steak in Öl medium-rare braten, aus der Pfanne nehmen und in Alufolie im Backofen bei 80 °C noch kurz ziehen lassen.

Zum Öl in der Pfanne den Knoblauch geben und den Hummer darin kurz auf beiden Seiten braten.

Den Hummer mit dem Steak anrichten, das Kartoffelpüree fertigstellen und mit der Pfeffersoße dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chipsie4774

Surf and Turf.....und dann Kartoffelbrei aus der Tüte? 😂😂😂

08.01.2017 10:31
Antworten
Schulmeister

Kartoffelbrei aus der Tüte?? Geht nicht !!!

20.12.2016 16:40
Antworten