Bewertung
(41) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
41 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2005
gespeichert: 2.072 (6)*
gedruckt: 7.170 (23)*
verschickt: 133 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenflügel
3 EL Honig
3 EL Essig (Rotweinessig)
5 EL Sojasauce
1 EL Olivenöl
250 ml Chilisauce
3 Zehe/n Knoblauch
1 EL Ingwer, geraspelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenflügel waschen und evt. Federreste entfernen. Alle flüssigen Zutaten (Honig, Essig, Sojasauce, Öl und Chilisauce) in einer großen Schüssel vermischen. Zerdrückten Knoblauch und geraspelter Ingwer hinzugeben, gut rühren.
Die Wings in die Marinade geben und rühren, damit alle Wings von der Sauce bedeckt sind. Wings über Nacht marinieren.

Ein hohes Blech mit Wasser unten in den Ofen stellen. Es fängt das abtropfende Fett und Sauce auf und hilft, dass das Fleisch nicht austrocknet.
Für den Grill die Wings auf Einmalgrillpfannen legen, dann lässt sich alles besser reinigen.

Die Wings in den Backofen bei 200 Grad auf den Grillrost legen und grillen. Nach ca. 15 Minuten alle Wings einmal wenden. Nach 30 Minuten sind sie fertig.

Dazu passt ein gemischter Salat und Spare Ribs (gibt es auch von mir).