Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2015
gespeichert: 40 (1)*
gedruckt: 360 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.04.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Weißbrot (Kastenweißbrot)
1 Kästchen Kresse
75 g Radieschen
150 g Kochschinken
100 g Mayonnaise
2 EL Quark oder Frischkäse
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kresse und die Radieschen waschen und abtropfen lassen. Die Radieschen und den Schinken fein würfeln und mit der Kresse, der Mayonnaise und dem Quark mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Brot entrinden und der Länge nach in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese Scheiben mit dem Nudelholz flach rollen.

Die Schinken-Radieschen-Masse auf den flachgewalzten Scheiben verteilen, dabei am oberen Rand ca. 2 cm frei lassen, da sonst die Masse beim Aufrollen heraus quillt. Die bestrichenen Scheiben nun von der kurzen Seite her aufrollen. Diese Rollen in 2 cm breite Stücke schneiden.